Gemeinschaft stärken. Gemeinsames erleben – John F. Kennedy Schule Esslingen

 

Wir, die Klasse BK1W1, haben an einem Mittwochabend (06.02.2019) ein unvergessliches Kulturessen organisiert, um die Klassengemeinschaft zu stärken und die türkische Kultur besser kennen zu lernen.

 

Wie wir dazu kamen?

Das ist eine sehr gute Frage. Wir haben in unserer Klassenlehrerstunde, die bei uns an jedem Mittwoch in der 1. Stunde stattfindet, beschlossen, dass wir unbedingt außerschulische Aktivitäten planen sollten, um unsere Klassengemeinschaft zu stärken. Da jeder direkt mit einem gemeinsamen Essen einverstanden war, beschlossen wir eine außergewöhnliche Richtung einzuschlagen. Uns hat die türkische Kultur und natürlich das Essen sehr angesprochen. Daher haben wir uns für das Grillhaus „Bagtas“ in Esslingen-Mettingen entschieden und unser Klassensprecher hat die Planung übernommen.

 

Unser Treffpunkt war vorm Grillhaus um 18 Uhr. Die Veranstaltung war natürlich freiwillig, es sind dennoch reichlich Schüler und Schülerinnen anwesend gewesen. Also starteten wir unser Abendessen mit 16 Schülerinnen und Schüler und fünf Lehrkräften. Als wir schließlich vollzählig waren, sind wir in das Restaurant eingetreten und  wurden an unsere Plätze geführt. Was anfangs sehr schön verlief, waren die außergewöhnlichen Tischgruppen. Es gab nicht die typischen „Lehrer- und Schülertische“, sondern es wurde durchgemischt. Ab und zu haben sich unsere Fachlehrerinnen die Tischgruppe gewechselt, um neue und aufregende Unterhaltungen zu führen.

 

Bei der Bestellung unseres Essens haben wir kräftige Unterstützung  von unseren Mitschüler*n türkischer Herkunft bekommen. Unser Essen ging in alle Richtungen. Ob reines Fleisch, vegetarisch, bestimmte Spezialitäten und vieles mehr, hatten wir letztendlich auf unseren Tischen stehen.

 

Das Essen war köstlich, die Stimmung sehr aufgelockert. Es wurden reichlich Unterhaltungen geführt und viel gelacht.

Alles in einem war es ein sehr schönes gemeinschaftliches Abendessen, das gerne wiederholt werden kann. Natürlich sind wir auch für viele andere kulturelle Essen zu haben. Die Klassengemeinschaft ist sehr stark, was man stolz berichten kann. Im Namen der Klasse BK1W1 bedanken wir uns dafür bei unseren Fachlehrerinnen für das Teilnehmen an unserem Abendessen und natürlich bei den freundlichen Kellnern des Grillhauses „Bagtas“ für die tolle Unterstützung.

 

 

Ein großes Dankeschön an alle 16 Schülerinnen und Schüler!

 

Es grüßen Lina & Bleona (BK1W1)

 

Kommentieren