Erasmus: Digital Workshop (15.11. – 17.11.2021) – John F. Kennedy Schule Esslingen

Im Zuge des Austausch-Projekts Erasmus+ haben wir, vier Schüler*innen der Eingangsklasse E1, an einem dreitägigen Workshop teilgenommen. In diesem Workshop haben wir mit Schüler*innen aus Portugal, Italien, Rumänien, Griechenland und Finnland gemeinsam über Microsoft Teams ein Projekt erarbeitet.

Die Projekte handelten von:

  1. Street Lounge Restaurants ( in Spanien )
  2. Cardoz ( Künstler aus Portugal )
  3. Valeriano Fatica ( Künstler aus Italien )
  4. Paivi Saarelma ( Künstlerin aus Finnland )

In einzelnen Teammeetings mit unserer Gruppe haben wir gemeinsam Informationen über unsere einzelnen Themen herausgesucht und zusammen Videos sowie Präsentationen über unsere Themen erstellt. Im Januar 2022 werden unsere Videos und Präsentationen auf dem nächsten Workshop in Madrid gezeigt, an dem wir digital teilnehmen.

Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kulturen hat sehr viel Spaß gemacht und vor allem haben wir sehr viel neues dazu gelernt. Es war sehr interessant, da man wusste, dass wir in den einzelnen Gruppen alle in unterschiedlichen Ländern sitzen aber trotzdem noch an einem Meeting teilnehmen.

Mir persönlich hat es sehr viel Spaß gemacht mitwirken zu können und etwas zur interkulturellen Zusammenarbeit beitragen zu können. Ich freue mich sehr darauf an weiteren internationalen Workshops teilzunehmen.

Autorin: Sophie Peuser